Les Chasseurs de la Foret Noire

Ike im Einsatz!

Ike wird als Mantrailer geführt. Wir gehen als freie Trailer in den Einsatz. Mit ihm hab ich schon viele erfolgreiche Einsätze bestritten.  
Einer unserer Erfolge war ein Einsatz, bei dem  wir einen vermissen jungen Mann suchen mussten. Er war bereits seid einigen Tagen von Zuhause weg . Am 3. Tag fand man sein Auto welches unverschlossen auf einem Feldweg stand. Ich und Ike wurden zum Fundort des Autos gebracht um noch eine eventuell vorhandene Spur aufzunehmen.  Ich setzte Ike am Fahrersitz des Autos an und gab das Kommando zum suchen. Er lief zielstrebig den Weg entlang über eine Wiese zu einem See. Dort ging er am Ufer entlang und lief an einer seichten Stelle ins Wasser und bewegte sich nicht mehr. Das Gewässer wurde mit Hubschrauber und DLRG Taucher abgesucht.  Sie fanden nichts. Es vergingen noch mal zwei Tage, bis der See den leblosen Körper des jungen Mannes ca. 10 m an der Stelle die Ike angezeigt hatte, wieder frei gab. Ike hatte Recht behalten und allen techn. Hilfsmittel zum Trotz wieder mal bestätigt, was eine gut ausgebildete Hundenase alles leisten kann. Und wie sagte mein Mantrail-Ausbilder immer: TRUST YOUR DOG!!! ;-) Danke Jon!!

 

 

 

 

 

Les Chasseurs de la Foret Noire  |  sandraboyke(at)t-online.de